MobLab 17
Internationale Konferenz über nachhaltige Mobilität, Industrie und Innovation
15. November 2017, Bellinzona

Back

Moblab17 ladet die Teilnehmer zur Gotthardbahn ein!!!

 

Schönheit und Charme sind nur einige der Gefühle, die man durch die Gotthardbahn empfindet. Besonders ist ihre Natur, besonders ist ihre Geschichte, wird die Gotthard-Bergstrecke, wie im 19. Jahrhundert, wieder eine der wichtigsten Tourismusattraktionen der Schweiz werden?

 

MobLab17 freut sich, Sie zur Ausstellung Gottahardbahn einladen zu dürfen, die von der Stiftung Bellinzonese e Alto Ticino organisiert ist und im Castello di Sasso Corbaro stattfindet. Stellen Sie sich vor und zeigen Sie einfach den Voucher direkt an der Kasse im Schloss, um den Zugang zu den Ausstellungsräumen zu erhalten.

 

 “Die zweisprachige Ausstellung (Deutsch und Italienisch) ist eine Hommage an die historische Gotthardstrecke. Sie blickt in die Vergangenheit und in die Zukunft der Entwicklung der Dörfer die an der Gotthardstrecke liegen. Die Ausstellung zeigt, dass die Strecke viele Erlebnisse bietet und sich Stopps,wie in Giornico mit den Kirchen und Museen, auf der Passhöhe mit der einzigartigen Landschaft, in Göschenen mit dem Rundgang Gotthardtunneldorf lohnen. Die Ausstellung zeigt auch auf,welche neuen Attraktionen (Mondo delle esperienze ferroviarie San Gottardo in Biasca, Erlebnisraum Schöllenen) geplant sind.”

 

(Quelle: Gotthardbahn – Bellinzonese e Alto Ticino Turismo)

 

Weitere Informationen finden Sie unter der Website:

1 September 2017
Bellinzona
supsi
ente regionale per lo sviluppobellinzonese e valli
ffs