MobLab 17
Internationale Konferenz über nachhaltige Mobilität, Industrie und Innovation
15. November 2017, Bellinzona

Thematik & Argumente

Transportmittel

  • Kickboard
  • Fahrrad
  • Motorrad
  • Auto
  • Bus
  • LKW
  • Tram
  • Zug
  • Flugzeug
  • Drohne
  • Raumfahrzeug
  • Unbekannt (neu)

 

Themen

1. Industrielle Systeme und Wartung suborbitalen Flug

2. Automation, Konnektivität, Künstliche Intelligenz

3. Technologie, Design und Produktion

4. Sicherheit und Zuverlässigkeit in Transportsystemen

5. Massenmobilitätssysteme und Dienstleistungen

6. Güterverkehr und Logistik

7. Sicherheitsbewusstsein und Verkehrsinfrastruktur

8. Soziale, ökonomische und ökologische Auswirkungen

9. Internet-Sicherheit und steigende Bedrohungen

10. Mensch-Maschine-Interaktion

Argumente

  • Innovation: Trends, disruptive, inkrementell, radikal
  • Vorschriften: National, International, Standardisierung
  • Modelle, Konzepte, Prozesse & Methoden: Industriell, Instandhaltung, Logistik
  • Neue Verkehrsmittel: Energie, Antriebssysteme, Ausrüstung

 

Nachhaltige Mobilität:

es ist das Mobilitätsmodell das Bewegung mit minimalen ökologischen und territorialen Auswirkungen ermöglicht.


Industrie 4.0 / Industrie 2025:

die vierte industrielle Revolution ist ein Sammelbegriff der eine Reihe von zeitgenössischer Automatisierung, Datenaustausch und Fertigungstechnologien umfasst.

 

Neu/angepasste Transportmittel:

jedes Fahrzeug/System mit welchem wir reisen oder Güter transportieren können.

Bellinzona
supsi
ente regionale per lo sviluppobellinzonese e valli
ffs